Informationen Straßen- und Schienenverkehr


Einengung der Deichselbachbrücke südlich von Tiefenhöchstadt
ab 30. August 2019


Im Zuge einer Brückenuntersuchung an der Kreisstraße BA 12 wurden an der bestehenden Deichselbachbrücke zwischen Tiefenhöchstadt und Frankendorf

(ca. 200m südlich von Tiefenhöchstadt) erhebliche Mängel festgestellt.


Um das Bauwerk zu entlasten wird eine Sofortmaßnahme mittels Fahrbahneinengung auf 3,50 m ab Freitag den 30.08.2019 vollzogen.

Die Geschwindigkeit wird im Brückenbereich bis auf 50 km/h begrenzt.


Weitere Maßnahmen (z.B. Hilfsunterstützung) werden anhand einer Nachrechnung der Statik erfolgen.

Die Einengung gilt auf unbestimmte Zeit bis zum Neubau dieser Brücke.


Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung.


Beschilderungsplan



Letzte Änderung: 02.01.2020 15:27 Uhr